Godske Hansens Apotheke

Hauptstraße 49
25899 Niebüll 

Tel 04661 / 90 11 0
Fax 04661 / 90 11 29

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8.00 - 18.30
Samstag
8.00 - 12.30 


» Anfahrt
» Kontakt
» Datenschutz
» Impressum
» Disclaimer

Was schwere Beine leichter macht

SHU-Ratgeber_Was_schwere_Beine_leichter_macht-a.jpg

21.07.18 Hilfe bei Venenleiden

Die Venen und Muskeln in unseren Beinen leisten jeden Tag Schwerstarbeit: Viele tausend Liter Blut pumpen sie täglich in Richtung Herz zurück. Verständlich, dass unsere Beine mal ermüden. Betroffene wissen, was das bedeutet: Sie werden schwer und ... [weiter lesen]

Kühlen Kopf bewahren

SHU-Kuehlen_Kopf_bewahren-a.jpg

18.07.18 Hitze schlecht fürs Denken

Eine amerikanische Studie untersuchte das Denkvermögen von Studenten während einer Hitzeperiode in Boston. Kühlere Temperaturen in der Nacht garantierten bessere Testergebnisse.

Mehr Leistungsfähigkeit mit Klimaanlage

An der Untersuchung der Harvard ... [weiter lesen]

Resistente Darmbakterien

SHU-Resistente_Darmbakterien-a.jpg

16.07.18 Gefährliches Reise-Souvenir

Ärzte warnen vor antibiotikaresistenten Darmkeimen, die von Fernreisenden importiert werden. Antibiotika wie Penicillin und Cephalosporin verlieren bei diesen Bakterien ihre Wirksamkeit.

Penicillinpräparate wirkungslos

Touristen aus Asien oder dem ... [weiter lesen]

Amputationen bei Diabetikern

SHU-Amputationen_bei_Diabetikern-a.jpg

13.07.18 Zu oft und zu schnell

Viele der jährlich etwa 50.000 Fußamputationen bei Patienten mit Diabetes sind nach Einschätzung von Experten vermeidbar. Teamarbeit zwischen den Ärzten und spezialisierte Kliniken verringern das Amputationsrisiko.

Weniger Amputationen in ... [weiter lesen]

Zerkleinertes Obst und Blattsalate

SHU-Vorgeschnittenes_Obst_und_Gemuese-a.jpg

10.07.18 Kühlen ist Pflicht

Verzehrfertige Obststücke und vorgeschnittene Blattsalate sind praktisch und beliebt. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) prüft regelmäßig den Keimgehalt der Packungen und gibt Verbrauchertipps.

Verunreinigung mit ... [weiter lesen]

Gesunde Ernährung beugt Falten vor

SHU-Gesunde_Ernaehrung_beugt_Falten_vor-a.jpg

09.07.18 Bei Frauen helfen Obst und Gemüse

Eine niederländische Studie lieferte neue Erkenntnisse im Kampf gegen Falten: Ältere Frauen, die sich gemüse- und obstreich ernährten, hatten weniger Gesichtsfalten. Für Männerhaut bestätigte sich dieser Zusammenhang nicht.

Viele Falten bei Rauchern ... [weiter lesen]

Lippenherpes selbst behandeln

SHU-Lippenherpes_selbst_behandeln-a_01.jpg

07.07.18 Rezeptfreie Hilfe aus der Apotheke

Endlich Ferien! Doch bei der Fahrt zum Flughafen bemerken Sie ein unangenehmes Ziehen und Kribbeln an den Lippen. Stress, Erschöpfung oder eine Klimaveränderung reichen aus, um den schlummernden Herpes-Virus zu aktivieren. Was Sie gegen das ... [weiter lesen]

Bewegungsarmut bei Kindern

SHU-Bewegungsarmut_bei_Kindern-a.jpg

06.07.18 Eltern als (un)sportliches Vorbild

Neun von zehn Kindern bewegen sich weniger als eine Stunde am Tag. Dies ergab eine von der AOK durchgeführte Eltern-Umfrage. Kinder nehmen sich bei körperlicher Aktivität die Eltern als Beispiel.

Körperlich aktiv in der Freizeit: kein Widerspruch

Der ... [weiter lesen]

Testosteronmangel bei Männern

SHU-Testosteronmangel_bei_Maennern-a.jpg

05.07.18 Risiko für Diabetes steigt

Eine große deutsche Studie untersuchte die Häufigkeit eines Testosteronmangels und die Auswirkungen auf den Stoffwechsel. Bei zu geringem Testosteronspiegel erkrankten Männer häufiger an Diabetes Typ 2. Experten raten zur Vorsorge.

Hormondefizit mit ... [weiter lesen]

Draufgänger oder Angsthase?

SHU-Draufgaenger_oder_Angsthase-a.jpg

04.07.18 Risikobereitschaft ist vorhersagbar

Psychologen der Universität Jena machten den Prozess für mehr oder weniger risikoreiche Entscheidungen über Messung der Gehirnströme sichtbar. Sie sagten erfolgreich das Risikoverhalten bestimmter Personen voraus.

Risikoverhalten beim Kartenspiel

Pro ... [weiter lesen]

Hoher BMI fördert Gelenkverschleiß

SHU-Hoher_BMI_foerdert_Gelenkverschleiss-a.jpg

03.07.18 Übergewicht schadet Knieprothese

Normales Körpergewicht schont die Gelenke und vermeidet in einigen Fällen den Einsatz von künstlichen Kniegelenken. Auch Menschen mit Knieimplantat profitieren von einem Body-Mass-Index (BMI) im Normalbereich.

Normalgewicht macht viele Operationen ... [weiter lesen]

Entzündete Zahnimplantate

SHU-Entzuendungen_bei_Zahnimplantaten-a.jpg

02.07.18 Implantate pflegen wie eigene Zähne

Ähnlich wie an natürlichen Zähnen entwickeln sich Entzündungen auch an künstlichem Zahnersatz. Regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt und gute häusliche Zahnpflege verringern das Risiko, dass sich Beläge bilden und das Zahnimplantat schädigen.

Am ... [weiter lesen]

Herz aus dem Takt

SHU-Herz_aus_dem_Takt-a.jpg

29.06.18 Lärm als Risiko für Vorhofflimmern

Mainzer Wissenschaftler prüften in einer Studie den Zusammenhang zwischen Lärmbelästigung und dem Auftreten von Vorhofflimmern. Die Häufigkeit der Erkrankung nahm stark zu, insbesondere bei nächtlichem Lärm.

Häufiger Vorhofflimmern bei ... [weiter lesen]

Abwehr beginnt im Mund

SHU-Abwehr_beginnt_im_Mund-a.jpg

28.06.18 Schärfe und Säure wehren Keime ab

Münchner Forscher untersuchten in einer Studie die Auswirkung von Geschmacksstoffen auf die Immunabwehr im Speichel. Zitronensäure und die Schärfe des Ingwers aktivierten Eiweiße, die Pilze und Bakterien abwehren.

Untersuchung der ... [weiter lesen]

Schlaflos durch die Nacht

SHU-Schlaflos_durch_die_Nacht-a.jpg

27.06.18 Schlafstörung meist nur geträumt

Von den Betroffenen werden Schlafstörungen als belastend und hinderlich im Alltag wahrgenommen. Freiburger Forscher fanden nun heraus: Oft finden die schlaflosen Nächte nur im Traum statt.

Untersuchung im Schlaflabor

Müde, abgeschlagen und weniger ... [weiter lesen]

Tattoos: Schönheitsideal mit Risiko

SHU-Tattoo_Schoenheitsideal_mit_Risiko-a.jpg

26.06.18 Laserentfernung mit mäßigem Erfolg

Dermatologen sind sich einig: Tätowieren und das Entfernen von Tattoos per Laser birgt Risiken, die bisher nicht vollständig erforscht sind. Die Schädlichkeit hängt von Art und Herkunft der Farben ab.

Komplikationen bei jeder 4. Tätowierung

„Wer sich ... [weiter lesen]

Elektroauto mit Herzschrittmacher?

SHU-Elektroauto_mit_Herzschrittmacher-a.jpg

25.06.18 Keine Gefahr für Patienten

Eine Studie des Deutschen Herzzentrums München ergab, dass Träger von Herzschrittmachern oder Defibrillatoren die derzeitigen Elektroautos gefahrlos fahren können.

Münchner Studie an Patienten mit implantierten elektrischen Herzgeräten

Herzschrittmac ... [weiter lesen]

Rund ums Thema Reiseapotheke

SHU-Rund_ums_Thema_Reiseapotheke-a.jpg

23.06.18 Gut vorbereitet in den Urlaub

Wenn einer eine Reise macht, dann wird er was erleben. Damit der lang ersehnte Urlaub keine bösen Überraschungen für Sie bereithält, denken Sie am besten frühzeitig an die Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke. Genauso individuell wie Ihre Ferien ist ... [weiter lesen]

Chronische Darmerkrankungen

SHU-Chronische_Darmerkrankungen-a.jpg

22.06.18 Therapietreue entscheidet über Erfolg

Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen profitieren von einer korrekten Medikamenteneinnahme und erleiden weniger Rückfälle. Grundlage ist, dass Betroffene gut informiert sind über Anwendung und Nebenwirkungen der Arzneimittel.

Informi ... [weiter lesen]

Demenz durch frühen Hörverlust?

SHU-Demenz_durch_fruehen_Hoerverlust-a.jpg

21.06.18 Hörschaden lässt Gehirn altern

In einer amerikanischen Studie zeigte die Gehirnaktivität junger Erwachsener mit leichten Hörschäden Veränderungen, die normalerweise nur im Alter auftreten. Ihr Gehirn versuchte, die Störungen auszugleichen.

Hörschäden führen zu Gehirnaktivität ... [weiter lesen]